Rezepte


Schweinefilet in der Kräutermarinade mit Wurzelragout

Nährwerte pro Person ca.

Energie: 382 kcal (1599 kJ)
Eiweiß: 56 g
Fett: 10 g
Kohlenhydrate: 17 g
Ballaststoffe: 10 g

Zutaten

für 4 Personen

10 Salbeiblättchen
1 Bund frischer Thymian
800 g Schweinefilet
1 EL Rapsöl
Jodsalz
Pfeffer
Außerdem: Frischhaltefolie Sarogold

Für das Wurzelragout
1 Gemüsezwiebel
250 g Möhren
250 g Knollensellerie
500 g Petersilienwurzel
1 EL Rapsöl
150 ml Gemüsebrühe
100 ml Orangensaft
Jodsalz, Pfeffer
1 TL Zitronensaft
200 g Frischkäse (0,2 % Fett)

Zubereitung

Backofen auf 80 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Salbei und Thymian waschen, Blätter grob hacken. Das Filet im heißen Öl von allen Seiten 5 Minuten anbraten. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, mit Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern einreiben und in Frischhaltefolie Sarogold fest einrollen. Im vorgeheizten Backofen ca. 2 Stunden durchgaren. Aus der Frischhaltefolie wickeln und aufschneiden. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein hacken. Möhren, Sellerie und Petersilienwurzeln schälen, putzen und klein schneiden. Mit der Zwiebel in heißem Öl dünsten, mit Brühe und Orangensaft ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. 10 Minuten bei geringer Hitze geschlossen garen lassen. Frischkäse zugeben und unterrühren. Zum Schweinefilet servieren.

zurück zur Rezeptübersicht